Existenzgründung - so unterstützen wir Sie

Bei einer Existenzgründung ist der Gründer mit vielen Problemen konfrontiert. Typische Fragestellungen sind: 

  • Stimmt die Geschäftsidee?
  • Wie kann das Vorhaben finanziert werden?
  • Was ist mit der sozialen Absicherung?
  • Welche bürokratischen Verpflichtungen sind zu erfüllen?
  • Sind alle Hausaufgaben gemacht?
  • Gibt es Unterstützung aus dem familiären Umfeld?
  • Welche Rechtsform sollte gewählt werden?

 Leistungen in der Gründungsphase: 

  • Prüfung der Geschäftsidee auf Plausibilität
  • Mitwirkung bei der Erstellung des Businessplans
  • Erstellung von Umsatz- und Ertragsvorschau sowie Finanzierungs- und Kapitalbedarfsplan
  • Fachkundliche Stellungnahme bei Antrag des Gründungszuschusses
  • Begleitung bei der Umsetzung z.B. bei Bankgesprächen.
  • Identifizierung und Kontaktherstellung zu anderen Investoren wie beispielsweise Business Angels. 

Planung ist der Ersatz von Unwissenheit und Irrtum. Vermutlich sind die wenigsten Businesspläne mit der Realität vereinbar. Dennoch sind sie immens wichtig. Die Gründer beschäftigen sich intensiv mit wichtigen Fragestellungen. Aspekte kommen zum Vorschein, die im Enthusiasmus in der Verwirklichung der Gründungsidee bisher gar nicht betrachtet wurden. In Bezug auf die Mitwirkung verstehen wir uns als Sparringspartner. Als branchenfremde Unterstützer haben wir einen anderen Blick auf Ihre Idee. Dabei fungieren wir nicht als Bedenkenträger. Allerdings haben wir schon einige erfolgreiche aber auch weniger erfolgreiche Unternehmensgründungen begleitet. Dabei haben wir Erfahrungen gesammelt, die wir gern an die Gründer weiter geben. So ist es für uns nicht überraschend, dass man am Erfolg ebenso scheitern kann, wie am Misserfolg. Aber lassen Sie sich nicht vom  Weg abbringen, wie Victor Marie Hugo formulierte: "Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist.". Und das gilt auch für Ihre Geschäftsidee.

Unterstützungen, die einen gelungenen Start zwar nicht garantieren, aber wesentlich vereinfachen.

So können wir Sie beispielsweise bei einer GmbH-Gründung unterstützen:

Wir organisieren für Sie einen Termin beim Notar und bei der Bank. Wir bereiten für Sie die Gewerbeanmeldung unterschriftsreif vor.

Die Kollegen aus der Steuerabteilung erstellen und übermitteln die Eröffnungsbilanz und übernehmen die Anmeldung beim Finanzamt (Fragebogen der steuerlichen Erfassung - Gründung einer Kapitalgesellschaft).