Transaktionsberatung

Der Wettbewerb ist ständig im Wandel. Doch Akquisitionen, Verkäufe und Fusionen bieten eine Möglichkeit auf Veränderungen am Markt zu reagieren. Dadurch eröffnen sich neue Chancen. Zum Beispiel ist es durch eine Fusion möglich, mehr Marktanteile zu generieren, sich neues Know-how ins Haus zu holen oder Arbeitsabläufe zu verbessern. Inbesondere Start-up-Unternehmen verfolgen in der Regel Exit-Strategien. Wir beraten Sie in allen Bereichen des Corporate Finance.

Unsere Beratungsleistungen im Bereich Transaktionsberatung umfassen:

M&A Beratung

Die Wortkombination Mergers & Acquisitions besteht aus zwei Begriffen, die bereits einen groben Hinweis auf die unternehmerischen Aktivitäten geben, die darunter zusammengefasst werden. „Merger“ sind Unternehmensfusionen, unter „Acquisitions“ versteht man Unternehmenskäufe.
Das Ziel von M&A ist es letztendlich mehr Marktmacht zu erlangen. Durch Fusion oder Unternehmenskauf bzw. Erwerb von Unternehmensteilen ist es möglich, Wachstum zu generieren und dadurch seine eigene Position am markt zu stärken.

Unternehmensbewertungen

Unternehmensbewertungen können aus unterschiedlichen Gründen erfolgen. Zum einen wenn potenzielle Investoren wissen wollen, was ein bestimmtes Unternehmen wert ist und zum anderem, wenn potenzielle Käufer das Unternehmen übernehmen wollen. Dabei erhitzt nahe zu kein anderes Gebiet die Gemüter so sehr, da die Bewertung eines Unternehmens unter Umständen schwierig sein kann. Es gibt zahlreiche betriebswirtschaftlich anerkannte Methoden, die vom Substanzwert, vom Ertragswert ausgehen oder in einem Mischverfahren beide kombinieren. Außerdem kann die DCF-Methode (discounted cash-flow) zur Anwendung kommen.

Wir haben es uns zum Ziel gemacht, das Unternehmen möglichst objektiv,  fair und kompetent zu bewerten. Ein "wahrer Wert" lässt sich nicht ermitteln, jedoch lassen sich Werte durch die oben schon erwähnten Methoden sachgerecht argumentieren.


Due Diligence-Prüfungen

Im Rahmen von Due-Diligence-Prüfungen führen wir eine systematische Analyse eines bestimmten Objekts hinsichtlich ihrer Stärken und Schwächen durch. Hierbei erhalten Sie Informationen, die Risiken aufzeigen, die mit einem Kauf oder dem Börsengang eines Unternehmens verbunden sind. Zu den Due Diligence-Prüfungen gehören unter anderem:

  • Financial Due Diligence
  • Commercial Due Diligence
  • Tax Due Diligence
  • Legal Due Diligence